Farne am 25.05.2013 ausgerissen

DSC01000

Auch im 2013 organisiert Pro Sagogn verschiedene Farn-Ausreisstage.

Für den ersten Aktionstag am 25.05.2013 war Schnee angesagt.

Trotzdem kamen 7 Helfer (2 fehlen auf dem Foto), denen wir herzlich für den Einsatz danken. Dank auch an Heinz vom Cresta für Kaffee und Gipfeli.

Die nächste Ausreissaktion findet circa Mitte Juli statt, je nach Vegetation.

Helfer sind herzlich willkommen. Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Am 1. Juni 2013 findet die Orchideenwanderung statt (siehe Anhang).

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/134-scarpar-ora-fletga-farne-ausreissen-25-05-2013)134-scarpar-ora-fletga-farne-ausreissen-25-05-2013[Fotos Farne ausreissen 25.05.2013]0 KB

Voller Saal bei der Vernissage des neuesten Buches über Sagogn

20.05.2013 vernissascha 11

Am 20. Mai 2013 hat die Vernissage des Buches "Veta sociala ed economica a Sagogn el 19 e 20avel tschentaner" im reformierten Kirchgemeindesaal in Sagogn stattgefunden.

Im übervollen Saal konnten die Autoren, Dr. Martin Bundi und Augustin Beeli, über die Entstehung und den Inhalt des Buches informieren.

Nach der Präsentation, welche vom evangelischen Kirchenchor mit schönen Liedern umrahmt worden ist, hat Pro Sagogn zu einem Apéro eingeladen.

Das Buch, mit deutschen Zusammenfassungen nach jedem Kapitel, kann zu CHF 32.- beim Pro Sagogn-Sekretariat: Anna Helena Cavelti, Via Vitg dadens 6, 7152 Sagogn, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 081 921 67 53 oder im Volg bezogen werden.

 

Die ersten Orchideen blühen in Sagogn

2013.05.11 Kleines Knabenkraut Foppas 5  2013.05.11 Nestwurz 3

2013.05.11 Brand-Knabenkraut Foppas 5  2013.05.11  Pastiras 11

Kleines Knabenkraut (in Foppas, o.l.), Nestwurz (behält diese Farbe, zum Bahnhof,o.r.)

Brand-Knabenkraut (in Foppas, u.l.), Manns-Knabenkraut (Pastiras, u.r.).

Alle Fotos am 11.05.2013 aufgenommen.

Geniessen Sie die Sagogner-Orchideen am Ort, das Pflücken ist verboten.

Pro Sagogn pflegt verschiedene Orchideenstandorte, die nächste Farn-Ausreissaktion findet am 25. Mai 2013 statt. Treffpunkt 09:00 Uhr bei der Kanzlei (siehe Veranstaltungen).

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.prosagogn.ch/index.php/de/veranstaltungen/naechste-veranstaltungen/orchideenwanderung-bargaus-tuora-foppas-planezzas-1)orchideenwanderung-bargaus-tuora-foppas-planezzas-1[am 01.06.2013]0 KB
Zugriff auf URL (http://www.prosagogn.ch/index.php/de/veranstaltungen/naechste-veranstaltungen/orchideenpflege-farne-auf-planezzas-ausreissen-1)orchideenpflege-farne-auf-planezzas-ausreissen-1[nächste am 25.05.2013]0 KB
Zugriff auf URL (http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/die-24-sagogner-orchideen/category/80-die-24-sagogner-orchideen)80-die-24-sagogner-orchideen[Fotos aller Sagogner Orchideen]0 KB

Vernissage des neue Buches über Sagogn im 19./20. Jahrhundert

 vernissascha

Jedermann ist zur Vernissage des neuesten Buches von Dr. Martin Bundi und Augustin Beeli über das Leben in Sagogn im 19. und 20. Jahrhundert eingeladen.

Neben verschiedenen Aktivitäten werden alle Familien aus jener Zeit im Buche erwähnt. Dieses historische Dokument dürfte alle Einheimische aber auch Gäste interessieren.

Am Ende jedes Kapitels hat es eine deutsche Zusammenfassung.

Nach der Präsentation gibt es ein Apéro und die Möglichkeit, das Buch zu einem reduzierten Preis zu erwerben.

Pro Sagogn, als Herausgeberin, freut sich auf Ihren Besuch an Pfingstmontag, 20. Mai 2013 um 17:00 im Saal des evang. Pfarrhauses Cresta.

 

Neuer Brunnen und neu ein Unterstand auf Plaun Pigniel

2013.05.04 5

Auf Plaun Pigniel gibt es einen neuen Brunnen und neu ein kleiner Unterstand mit neuen Bänken.

Mit dem Unterstand wurde ein altes Projekt von Pro Sagogn, wenn auch in deutlich kleinerem Umfang, umgesetzt.

Nun muss man nicht mehr vor jedem Regenschauer oder der brennenden Sonne Angst haben.

Plaun Pigniel ist damit noch attraktiver geworden.

Ein schönes Eichhörnchen von Arthur Gredig ziert den Brunnen.

Einen herzlichen Dank der Gemeinde, den Gemeindearbeitern und dem Zivilschutz.

 

Führung in der kath. Kirche mit Augustin Beeli

2013.04.20 30

Am 20. April 2013 hat Augustin Beeli eine Führung in der katholischen Kirche Sagogn durchgeführt.

Er hat den Teilnehmern die Bedeutung und den Wert dieses geschichtsträchtigen Bauwerks vermittelt.

Vielen Dank Tini für die sehr interessante Führung.

Dieses Jahr führt Auguistin Beeli wiederum verschiedene kulturhistorische Dorfführungen durch.

Einheimische und Gäste werden erstaunt sein, was es in Sagogn alles gibt.

Termine und Anmeldungen siehe unter Veranstaltungen.

Die Fotos der Kirchenführung sind unter Fotos/Veranstaltungen zu besichtigen oder mit beiliegendem Link abrufbar:

 

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/132-guidada-en-baselgia-catolica-20-04-2013)132-guidada-en-baselgia-catolica-20-04-2013[Fotos der Kirchenführung vom 20.04.2013]0 KB

Neuer Brunnen in Planezzas

DSC00247

Die Gemeindearbeiter Barclamiu Arquisch und Robert Caprez haben in Planezzas einen neuen Brunnen erstellt.

Der sehr schöne Brunnen wird Wanderer, Jogger, Biker, Jäger und auch Orchideenfreunde erfreuen.

Er befindet sich nämlich auf der Parzelle, die von Pro Sagogn gepflegt wird, damit die Orchideen besser wachsen können.

Ein grosses Dankeschön für diesen schönen Brunnen.

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/die-24-sagogner-orchideen/category/80-die-24-sagogner-orchideen)Die Sagogner Orchideen[ ]0 KB

Die Sieger des Eiertrölen 2013

DSC00219

Am Eiertrölen vom 01.04.2013 haben über 60 Personen teilgenommen.

Am weitesten sind die Eier folgender Teilnehmer, ohne zu zerbrechen, gerollt:

bei den Kleinkindern: Lila Kahl

bei den Scoletta- und Schulkindern: Maja Brüderlin

bei den Erwachsenen: Herbert Weishaupt

Pro Sagogn gratuliert den Siegern und dankt allen Teilnehmern für das Mitmachen.

Die Fotos des Eiertrölens sind unter Fotos/Veranstaltungen zu besichtigen oder mit beiliegendem Link abrufbar:

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/131-ruclar-ovs-eiertroelen-01-04-2013)Fotos Eiertrölen 01.04.2013[ ]0 KB

Broschüre: Ord la historia dalla pleiv catolica da Sagogn

DSC00963

Diese romanische Broschüre, welche soeben erschienen ist, kann beim Autor Pieder Caduff, Via Patialas 15, 7152 Sagogn, für CHF 10.-, bezogen werden.

Am 27. Februar 2013 hat Pieder Caduff, auf Einladung von Pro Sagogn, einen sehr interessanten Vortrag über die Geschichte der katholischen Kirchgemeinde Sagogn gehalten.

Die deutsche Zusammenfassung ist im Anhang.

Fotowettbewerb Pro-Sagogn-Kalender 2014

DSC07197 DSC07458 DSC07515 DSC02502

DSC04811 DSC04749 DSC04944 DSC04772

DSC08813 Idared 4 DSC05095 DSC05080

Für den Kalender 2014 sucht Pro Sagogn die schönsten Fotos von Sagogn.

Zeitspanne: 2010 bis 2013

Letzter Einsendetermin: 31 Mai 2013

Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Maria Mongili)

Jeder Teilnehmer erhält einen Preis.

Vollständige Ausschreibung im Anhang:

Ord la historia dalla pleiv catolica da Sagogn

DSC02471

Pro Sagogn lädt Sie zum Vortrag von Pieder Caduff, dem ehemaligen Präsidenten der katholischen Kirchgemeinde Sagogn, ein.

Thema: "Ord la historia dalla pleiv catolica da Sagogn"

Mittwoch, 27.02.2013, 20:00 Uhr

Ort: katholischer Kirchgemeindesaal (neben der Kirche, siehe Foto).

Ausführliche Zusammenfassung in Deutsch wird aufgelegt!

Alice Cavelti gewinnt das 2. Troccasturnier der Pro Sagogn

2012.01.18 69

Herzliche Gratulationen der Siegerin und den weiteren Gewinnern des 2. Troccasturniers der Pro Sagogn vom 18.01.2013.

1. Alice Cavelti

2. Rolf Meyer (rechts)

3. Sigisbert Venzin (links)

Renata Cathomas, die Vize-Bündnermeisterin im Troccasspielen 2013, hat die 20 Teilnehmer durch den Abend geführt.

Fotos des Turniers sind unter: Fotos/Veranstaltungen zu besichtigen oder mit beiliegendem Link abrufbar:

Hans-Peter Casutt ist neuer Gemeindepräsident

17-12-2012 HP Casutt

Foto: Augustin Beeli

Am 17. Dezember 2012 wurde Hans-Peter Casutt mit 83 Stimmen, bei einem absoluten Mehr von 64 Stimmen, zum neuen Gemeindepräsidenten von Sagogn gewählt.

Sein Gegenkandidat, Josef Flepp, erreichte 34 Stimmen. Flepp bleibt weiterhin im Gemeindevorstand (oder doch nicht?)

Herzliche Gratulationen dem neuen Gemeindepräsidenten und beiden Herren ein grosses Dankeschön für ihren Einsatz zugunsten von Sagogn.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2012-12-19 LQ Casutt president.pdf)Hans-Peter Casutt niev president communal[LA 19-12-2012]233 KB

Die Tegia Nordica ist wieder geöffnet

DSC02051

Amanda Beeli führt wieder die Tegia Nordica.

Bis Weihnachten ist das Restaurant jeweils am Wochenende geöffnet.

Ab Weihnachten ist es täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr offen, sofern es das Wetter zulässt.

Amanda freut sich auf Ihren Besuch.