Sagogn zur Zeit der Renaissance: Vortrag und Konzert 11.11.2012

DSC01666

Am 10. und 11.11.2012 fanden im Casti Aspermont zwei Kulturnachmittage mit historischem Vortrag von Dr. Martin Bundi, Gesang von Daniela Candrian und Musik von Giusep Tschuor (Spinet) und Severin Hosang (Blockflöte) statt. Thema: Sagogn im 16. Jahrhundert.

Der Vortrag, das Konzert und die Möglichkeit das Schloss zu besichtigen haben das Publikum begeistert.

Fotos unter: http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/125-sagogn-el-temps-dalla-renaschientscha-11-11-2012

und: http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/124-vortrag-ehrung-dr-martin-bundi-10-11-2012

Dr. Martin Bundi wird in Sagogn für sein Schaffen geehrt

10.11.2012 24

Anlässlich des kulturellen Anlasses "Sagogn zur Zeit der Renaissance" am 10.11.2012 wurde Dr. Martin Bundi von der Gemeinde Sagogn und von Pro Sagogn für sein Verdienste in der Geschichtsschreibung von Sagogn geehrt. Die sehr eindrückliche Laudatio hielt Bernard Cathomas. Pro Sagogn hat die Herausgabe des neusten Buches von Dr. Bundi übernommen und ihm zum 80-sten Geburtstag ein erstes Exemplar überreicht.

Fotos: http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/124-vortrag-ehrung-dr-martin-bundi-10-11-2012

sowie: http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/125-sagogn-el-temps-dalla-renaschientscha-11-11-2012

Wine & Dine 03.11.2012: AUSGEBUCHT!

DSC06906

 

WINE and DINE

mit Walter Schibli

Ustria Cresta Sagogn

3. November 2012, 19:00 Uhr

Gusto Italia !

 

AUSGEBUCHT!

 

Es gibt nur noch eine Warteliste!

Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. Anna Gheta Caderas 081 921 67 91

Obstbestimmungstag in Sagogn am 29.09.2012

Boskoop 1  Florina 1

Idared 4  Gravensteiner 1

Auf Einladung von Pro Sagogn haben der Obstspezialist Gaudenz Zanetti, Zizers, der Leiter des Botanischen Gartens Zürich, Peter Enz, der einheimische Gartenspezialist Gion Rudolf Caduff und der Projektleiter Gion Tumasch Deplazes, Domat-Ems, am 29.09.2012 die Obstbäume in Sagogn inventarisiert.

Unter folgendem Link können Sie einige Apfelsorten von Sagogn ansehen: http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/121-inventarisaziun-pumera-29-09-2012

Obstinteressierten wird folgender Link empfohlen: http://www.fructus.ch/

 

Reise/Wanderung nach Quinten: jetzt anmelden!!

quinten-walenstadt

Samstag, 13. Oktober 2012

Sepp Zemp zeigt uns die wunderschöne Gegend am Walensee.

Es gibt zwei Varianten:

Variante 1, Wanderzeit ca. 3 Stunden:

08:00 Uhr: Abfahrt mit Pw ab Kanzlei Sagogn nach Walenstadt. Aufstieg Richtung Walenstadtberg (400 Hm), Abstieg zum Walensee, dem See entlang nach Quinten.

Variante 2, ohne Wanderung:

10:00 Uhr: Abfahrt mit Pw ab Kanzlei Sagogn nach Walenstadt. Mit dem Schiff direkt nach Quinten, dort Dorfrundgang, dann Zusammentreffen mit den Wanderern.

Mittagessen aus dem Rucksack oder im Restaurant (u.a. Fischmenüs und Quintnerwein!).

Gemeinsame Rückfahrt mit dem Schiff nach Walenstadt (ca. CHF 16.-).

Wanderausrüstung (ev. Regenschutz) und kleine Zwischenverpflegung mitnehmen.

Auskunft und Anmeldung bis spätestens Freitag, 12.10.2012 um 12:00 Uhr beim Wanderleiter Sepp Zemp, Tel. 081 921 25 64.

Jedermann/Frau ist zu dieser Wanderung bei schönster Herbststimmung eingeladen.

Auf eine rege Teilnahme freut sich Sepp Zemp und Pro Sagogn.

Peter Würsdörfer gewinnt den Pro Sagogn-Wettbewerb

DSC00821

Cornelia Meyer, Vorstandsmitglied von Pro Sagogn, übergibt dem Gewinner des Wettbewerbes, Peter Würsdörfer, Sagogn, den Früchtekorb.

Den 2. Preis gewinnt Frau Ruth Nef-Candrian, Uster, und der 3. Preis geht an Pieder Caduff, ebenfalls aus Sagogn.

Herzliche Gratulation den Gewinnern.

Erfolgreicher Dorfmarkt 15.09.2012 in Sagogn

DSC00731

 

Der vom Verkehrsverein organisierte Dorfmakt 2012 in Sagogn war wiederum ein voller Erfolg.

Auch Pro Sagogn war mit einem Stand vertreten und hat u.a. die neuen Dorfkalender 2013 verkauft.

Es hat noch einige Exemplare, welche Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beziehen können.

Weitere Fotos vom Dorfmarkt unter Fotos/Veranstaltungen oder direkt: http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/119-marcau-markt-15-09-2012

Orchideenpflege in Planezzas 28.08.2012

DSC00541  DSC00593

DSC00563  DSC00611

 

Mit Unterstützung des Verkehrsvereins Sagogn hat Pro Sagogn eine Waldparzelle in Planezzas gemäht, damit sich das sehr seltene Wanzen-Knabenkraut wieder besser ausbreiten kann.

Ein grosses Dankeschön dem Verkehrsverein und den fleissigen Helfern Hans Paulin, Ernst Hess, Sepp Zemp, Fadri Beeli und Kurt Gruber (von links) für ihren grossen Einsatz.

Auch in den nächsten Jahren werden wieder Freiwillige für diese Arbeiten gesucht.

Bitte meldet euch bei Pro Sagogn.

 

 

Der Sagogn-Wandkalender 2013 ist erschienen!

Kalender 0.2013

Der Wandkalender 2013 mit wunderschönen Fotos von Sagogn ist bereits erhältlich.

Das ideale Geschenk kann für CHF 28.- bezogen werden bei:

Natascha Cavelti, Tel. 081 921 27 72, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Cornelia Meyer, Tel. 081 921 60 19, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der von Augustin Beeli gestaltete Kalender kann auch am Herbstfest vom 15. September 2012 beim Pro Sagogn-Stand gekauft werden.

Mit diesem Kalender können Sie ein ganzes Jahr Freude bereiten.

Das schönste öffentliche WC der Schweiz in Sagogn

DSC00079

Seit kurzem befindet sich das behindertengerechte öffentliche WC von Sagogn unter der Kanzlei.

Vermutlich ist es das schönste öffentliche WC der Schweiz.

Spielplatzbesucher, Wanderer und Langläufer schätzen das Angebot sehr.

Farne am 07.07.2012 ausgerissen!

Farn - Ausreissaktion Planezzas Nr. 2 vom 07.07.2012 003

Foto: Sepp Zemp

Weil sich die Farne bereits zu verfärben begannen, musste die Ausreissaktion, welche für den 21.Juli 2012 geplant war, kurzfristig vorverschoben werden.

Trotz Ferienzeit und morgendlichem Dauerregen folgten vier starke Männer dem Pro Sagogn-Aufruf und rissen den teils mannshohen Farn aus.

Am Nachmittag war die ganze Fläche vom Farn befreit. Auch die nächsten Jahre organisiert Pro Sagogn wiederum solche Ausreiss-Aktionen, damit sich das sehr seltene Wanzen-Knabenkraut wieder vermehren kann.

Pro Sagogn-Präsident Luis Poltéra (2.v.r.) dankt den fleissigen Helfern Ernst Hess, Hans Paulin, Johann Cantieni und Sepp Zemp (v.l.n.r.) für ihre sehr wertvolle Unterstützung.

Mehr Fotos unter: http://www.prosagogn.ch/index.php/de/fotos/veranstaltungen/category/118-scarpar-ora-fletga-farne-ausreissen-07-07-2012