Orchideenpflege Planezzas am 28.09.2019

DSC04019 Groß

Gruppenfoto der Helferinnen und Helfer

28.09.2019 19

Ernst Götz aus Castrisch

Nachdem die Gemeindearbeiter von Sagogn die Orchideenweide in Planezzas an den Vortagen gemäht hatten, konnte das Gras am 28. September 2019 zusammengenommen und entfernt werden. So wird das Überwuchern der Weide mit Farnen und Stauden verhindert und die Orchideen können besser wachsen.

Auch diese Jahr konnte Luis Poltéra eine kleine, dafür sehr aufgestellte und motivierte Helfergruppe begrüssen. Aus Zürich, Gossau, Schwyz, Laax, Ilanz und Castrisch sind die 10 Freiwillige angereist. Für diesen Aufwand und den grossen Einsatz zugunsten der Natur möchten wir allen Helferinnen und Helfern ganz herzlich danken, speziell Ernst Götz. Seine 89 Jahre wollte ihm niemand glauben. Er arbeitete pausenlos und stampfte sogar das Gras auf dem Jeep.

Wie üblich offerierte Pro Sagogn nach der Arbeit eine Grillade.

Einen grossen Dank geht auch an die Gemeinde Sagogn für ihre Unterstützung. Die Gemeindearbeiter haben die Weide gemäht und wir konnten Fahrzeug, Trimmer und Werkzeug gratis benutzen.

Fotos der Heuete vom 28.09.2019