Die Homepage war wegen Malware-Infektion gesperrt

Um den Schaden sicher zu beheben, musste die ganze Homepage neu installiert werden. Wegen der vielen Funktionen, der fast 8000 Fotos sowie der Zweisprachigkeit war diese Arbeit sehr aufwendig und hat etwas länger gedauert.

Wir entschuldigen uns für den Unterbruch.

Mit der Neuinstallation wurde auch die aktuellste Homepage-Version aufgeschaltet und wurden verschiedene Verbesserungen vorgenommen. Am auffälligsten ist das grössere Format der Fotos in der Fotogalerie. Nun kommen die Fotos besser zur geltung.

Ein paar Verbesserungen werden in nächster Zeit noch ausgeführt.

Pro Sagogn hofft, Ihnen mit der neuen Homepage weiterhin interessante Informationen und schöne Fotos anbieten und viel Freude bereiten zu können.

Ein grosses Dankeschön an Gian für seine hervorragende Arbeit.