Die Sagogner Blautannen wurden gefällt

DSC05948s

Die ortsfremden Blautannen und der Maschendrahtzaun

 

DSC06884s

Am 09. April 2018 durfte Pro Sagogn die ortsfremden Blautannen im Obstgürtel entfernen. Nun werden dort Hochstammbäume gepflanzt. Auch der hohe Maschendrahtzaun wird nun durch einen ortstypischen Holzzaun ersetzt. Der Sagogner Obstgürtel wird damit weiter erneuert und das Dorfbild verschönert. 

Ein grosses Dankeschön der Eigentümerfamilie Annalisa und Gion Cavelti und der Gemeinde Sagogn für ihre grosse Unterstützung sowie dem Revierforstamt Sagogn-Laax für die rasche und gute Arbeit.

Beitrag RTR vom 09.04.2018