Der Wanderweg Fandrels ist wieder offen

 

foto senda

DSC07318

Der Wanderweg Fandrels zwischen Encarden und der kath. Kirche ist wieder offen. Er führt direkt am neuen Zaun, den Pro Sagogn im April unter dem Obstgürtel errichtet hat, vorbei.

Dieser Spazierweg wurde durch Pro Sagogn, in Absprache mit den Eigentümern und den Bewirtschaftern, versuchsweise realisiert. Bitte verlassen Sie den Weg nicht und lassen Sie keinen Abfall und Hundekot liegen. Wegen eines angrenzenden Bodenbrüter-Projektes sollten Hunde an der Leine geführt werden. Solange es keine Reklamationen gibt, kann der Weg offengehalten werden. Während der Weidezeit (Mutterkühe!) bleibt der Weg gesperrt.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Ein grosses Dankeschön den Eigentümern und den Landwirten, insbesondere Peter Zinsli, Valendas, für die Bewilligungen.